Bleaching

Das Aufhellen natürlicher Zähne (Bleichen) ist mittlerweile eine bewährte Methode, Zähne aufzuhellen. Nach Abklärung der Ursache der Verfärbungen kann der Therapieerfolg eingeschätzt werden. Es können sowohl wurzelbehandelte („nervtote“) wie auch „lebende“ Zähne ohne Substanzverlust gebleicht werden. Beste Behandlungsergebnisse beobachtet man an Zähnen mit guter Form, Stellung und geringen Substanzdefekten (wenige Füllungen). Das Ergebnis hält in der Regel bis zu zwei Jahre an und kann bei Bedarf wiederholt werden.